__CONFIG_group_edit __ {} __ CONFIG_group_edit__

Wer kennt es nicht. Der Unterflurhydrant ist wieder komplett verschmutzt und der Unterflurhydrantenschlüssel greift nicht

Probieren Sie unseren flexattack® 

Unterflurhydrantenschlüssel mit Aushebekralle  
 

Zum einfachen öffnen auch festsitzender Hydrantendeckel!

Erfahren Sie hier mehr zum Produkt

Anwendung flexattack® Hydrantenschlüssel C mit Aushebekralle

1.

flexattack®

 Hydrantenschlüssel aufsetzen

2.

Aushebekralle

einschwenken 

3.

Hydrantendeckel anheben und zur Seite schwenken



Öffnen auch fest sitzender Hydrantendeckel und Straßenkappen



Den Hydrantenschlüssel C auf den zu öffnenden Hydrantendeckel aufsetzen und die Aushebekralle mit dem Fuß einschwenken.  

Der Hydrantendeckel kann jetzt in bequemer, aufrechter Haltung ausgehoben und zur Seite geschwenkt werden. 

Auch fest sitzende Deckel / Straßenkappen lassen sich leicht öffnen. Stark verschmutzte Öffnungsmulden müssen nicht erst freigekratzt werden. 

Der Hydrantenschlüssel kann in allen Straßenkappen angewendet werden, welche über eine Öffnungsgröße analog eines Hydrantendeckels verfügen. Dieses trifft z.B. auch auf die eckigen Ferngas Straßenkappen zu.

​​

Hydrantenschlüssel C mit Hebekralle

Das Datenblatt zum flexattack® Hydrantenschlüssel C mit Aushebekralle können Sie hier downloaden:

zur Produktseite bei flexattack®


Der Verkauf an Feuerwehren erfolgt über den Feuerwehrfachhandel. Fragen Sie Ihren Fachhändler. Dieser unterbreitet Ihnen gerne ein Angebot zum Produkt bzw. beantwortet Ihre Fragen